Bei Bewerbung wird dein Facebook Profil gescannt! You are what you like

By | 6. March 2014

Facebook01Ein sehr interessanter Artikel zum Thema Bewerbungen und deinem Facebook Profil. Ein weiterer Grund im Internet immer vorsichtig zu sein.

Nach einer Bewerbung bei einer Firma könnte eine Software dein Facebook-Profil scannen. Die Software erstellt ein Psychogramm deines Profils und man kann somit Rückschlüsse auf deine persönlichen Eigenschaften vorhersagen. Prinzip: “You are what you like”

Zitat aus dem Text von Sandra Matz (Psychologin):

“Mithilfe dieser empirischen Zusammenhänge zwischen Facebook­-Likes und Nutzereigenschaften, zum Beispiel Geschlecht und religiöse Orientierung, ermöglicht es unser Modell, persönliche Eigenschaften vorherzusagen”

Generell gilt; Je weniger privates über dich im Internet steht, desto besser! Leider kann man nicht “uneingeschränkt” beeinflussen was andere über dich posten oder dich überall markieren. Auch ist Vorsicht geboten mit was, wem und wie man selber alles in Verbindung gebracht werden kann. Also was du selber alles “Likest” oder deinen “Senf” (Kommentar) dazu abgibst. Einmal einen “bösen” Kommentar geschrieben, bleibt er theoretisch für immer im Internet. Im Nachhinein löschen ist oft sehr schwierig und kompliziert, weiss man ja nicht genau wer alles “mitgelesen” oder wo schon es überall zwischengespeichert wurde. Auch ist löschen bei den meisten solcher Internet-Firmen nicht gleich “löschen” sonder eher “nicht mehr anzeigen” bzw. “inaktiv” oder ähnliches.

Link zum Artikel: http://www.welt.de/wirtschaft/karriere/article125314665/Software-scannt-Facebook-Profile-von-Bewerbern.html

Link zum Onlinetool: http://youarewhatyoulike.com/

PDF-Version der Artikels: Personal _ Software scannt Facebook-Profile von Bewerbern – Nachrichten Wirtschaft – Karriere – DIE WELT

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *