Der Browser-Krieg mit Google Trends

By | 16. June 2009

Google-Trends-Vergleich der Suchabfragen bezüglich den einzelnen populären Browsern. Safari, Internet Explorer, Firefox, Opera und Chrome treten gegeneinander an.
Es ist schon erstaunlich was Firefox bisher erreicht hat. Der grosse Peak bei Firefox war der Realease der Version 3.0. Googles Browser Chrome ist – seit es ihn gibt (grosser Peak “F”) – auch immer ein Thema. Chrome ist auch schon als Entwicklerversion für OS X und Linux erhältlich (http://news.magnus.de/software/artikel/entwicklerversion-von-chrome-fuer-macos-x-und-linux-veroeffentlicht.html) und wird somit sehr bald auch den Weg auf diese Plattformen für die breite Masse finden.

Hier die Grafik:
bild-12
Direkter Link: http://trends.google.com/trends?q=safari%2C+firefox%2C+internet+explorer%2C+opera

One thought on “Der Browser-Krieg mit Google Trends

  1. Mathias

    Bisher nutze ich Firefox. Nach deinem Artikel werde ich CHrome mal versuchen. Ich hoffe der Aufwand lohnt sich.

    Grüsse
    Mathias

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *