Eigenes Haus aus dem 3D Drucker? Rennwagen Teile aus dem 3D Drucker?

By | 31. January 2014

Contour Crafting

contour-crafting-3d-printers

Eigenes Haus aus dem 3D Drucker gefällig? Hört sich das doch noch sehr ungewohnt an, könnte aber schon bald Realität werden. Erste Versuche sind bereits am laufen. Viele Videos und Bilder von möglichen Druck-Maschinen und deren “Beton-Druckköpfe” kursieren im Internet. Das diese Idee grosses Potential hat wird ziemlich schnell klar.

Ausgedacht hat sich das ganze Herr Dr. Behrokh Khoshnevis und das Projekt heisst Contour Crafting. Laut ihm soll es möglich sein ein komplettes Haus in nur 24 Stunden zu “bauen”. Der Dr. hat aber noch grössere Pläne wie z.B. eine Raumstation/Häuser auf dem Mond zu “erstellen”.  NASA arbeitet ja bekanntlich an einem solchen Projekt.

Einige Links zu Contour Crafting:

CC03CC02CC01

NASA, 3D Drucker und der Mond:

 

Erster Carbon Fiber 3D Drucker

carbon-fiber-3d-printer-1Ein weiterer vielversprechender 3D Drucker wurde vorgestellt an der SolidWorks World 2014 in San Diego. Dieser Drucker soll Carbon Fiber (Kohlenstofffasern) drucken können. Ausser Carbon Fiber noch diese Materialien: Fiberglas, Nylon und Polyactid-Kunststoffen (PLA) . Sein Name ist “Mark One” und wurde von der Firma “Mark Forg3d” entwickelt.

mark-forge3d-3d-printer-carbon-fiber-1

Kohlenstofffasern sind extrem stark und leicht. Sie werden vorwiegend  in der Luft- und Raumfahrt sowie bei Sportgeräten (zum Beispiel Angelruten, Rennrädern, Mountainbikes, Tennisschlägern, Speedskates, Ruderbooten, Windsurfausrüstung) eingesetzt. So sind zum Beispiel auch das sogenannte Monocoque sowie weitere Teile von Formel-1-Rennwagen aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff hergestellt.

Etwas mit Kohlenstofffasern herzustellen  war bis anhin sehr aufwendig, teuer und meistens mit Handarbeit verbunden. Mit diesem 3D Drucker soll sich dies nun alles ändern.

Eckdaten:

Abmessung – 574 x 361 x 323mm
Build size – 305mm x 160mm x 160mm
Preis – 5.000 US-Dollar bzw. ca. 3.700 Euro.

Links:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *