hosts-Datei bearbeiten/editieren unter VISTA

By | 25. February 2009

Unter Windows VISTA kann nur mit Administrator-Rechten in die hosts-Datei geschrieben werden. Am einfachsten geht das so:
wordpad_as_administrator
Linksklick auf den Windows-(Start)-Button. Im Suchfeld “wordpad” eintippen (noch nicht Enter drücken!)
Rechtsklick auf das “wordpad”-Shortcut und “als Administrator ausführen” anklicken.

Hinweis: Die hosts-Datei befindet sich bei VISTA wie auch bei Win XP unter: C:\Windows\System32\drivers\etc\ bzw. %systemroot%\system32\drivers\etc\
Evtl. muss noch der Dokument-Filter geändert werden:
wordpad_dateifilter_aendern
wordpad_hostsdatei_oeffnen

Alternativ kann auch “edit” auf der Kommandozeile benutzt werden:
cmd_as_administrator
Linksklick auf den Windows-(Start)-Button. Im Suchfeld “cmd” eintippen (noch nicht Enter drücken!)
Rechtsklick auf das “cmd.exe”-Shortcut und “als Administrator ausführen” anklicken.
In der cmd-Box folgendes eingeben und dann Enter drücken:
edit "C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts"

Die host-Datei sollte jetzt mit dem Editor “edit” geöffnet worden sein. “edit” funktioniert wie ein ganz normaler
Texteditor mit Ausnahme das die Maus nicht gebraucht werden kann (es gibt glaub ich zwar eine Möglichkeit das die Maus trotzdem funktioniert).
Um die Änderungen in der hosts-Datei zu speicher: Alt F S (nacheinander drücken)
Um den Editor “edit” zu beenden: Alt F X (nacheinander drücken)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *