OS X ab 10.5: Zusammenfügen und ordnen mehrerer PDF-Dateien mit Vorschau

By | 3. September 2009

Das OS X Programm “Vorschau” (engl. “Preview”) kann mehrere PDF-Dateien zusammenfügen. Das funktioniert am einfachsten per “Drag & Drop”. Die Seitenreihenfolge kann ebenfalls per “Drag & Drop” geändert werden. Es muss jedoch beachtet werden, dass OS X mindestens in der Version 10.5 vorhanden sein muss. Mit älteren OS X Versionen geht es nicht.

Hier ein Beispiel von Vorschau im Zusammenspiel mit aus Word erzeugten PDF-Dateien:
3 Word-Dateien “Als PDF sichern”
Bild 1Bild 3Bild 4

Öffne ein PDF mit Vorschau. Falls Ihr die keine Symbolleiste sieht, kann diese unter “Darstellung->Symbolleiste einblenden” wieder hervorgezaubert werden.
Bild 1Bild 2Bild 8Bild 3
Wichtig ist jetzt die Seitenleiste einzublenden, falls sie nicht schon angezeigt wird. Dazu auf den Button “Seitenleiste” klicken.
Bild 4Bild 5
Jetzt können per “Drag & Drop” die anderen PDF-Dateien in die Seitenleiste gezogen werden.
Bild 1Bild 2
In der Seitenleiste kann ebenfalls die Reihenfolge verändert werden. Dazu zieht Ihr einfach eine Seite an die gewünschte Position (zwischen zwei andere Seiten).
Sobald alles zu Eurer Zufriedenheit angepasst worden ist, müsst Ihr die PDF-Datei nur noch abspeichern:
Bild 1

That’s all folks!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *