OS X 10.7 Lion

By | 22. July 2011

Das neuen OS X von Apple ist seit einigen Tagen erhältlich. Ich habe es schon auf meinem Geschäfts-iMac installiert und arbeite täglich damit. Lion ist nur noch im App Store erhältlich und läuft nicht auf “älteren” Mac’s. Ein “Update” ist auch nur von Snow Leopard vorgesehen:

Upgrade von 
OS X 10.6 Snow Leopard.

Verwende die Softwareaktualisierung, um auf OS X 10.6.8 zu aktualisieren und kaufe OS X Lion dann im Mac App Store. Das Installationsprogramm für OS X Lion wird ins Dock geladen und automatisch gestartet. Folge den Anleitungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

Die Anforderungen an die Hardware ist hier zu finden: http://www.apple.com/de/macosx/specs.html

Wer z.B. noch ein iMac mit Intel Core Duo besitzt, kann Lion nicht installieren. Möglich ist es über einen Trick dennoch. Es sind schon einige Videos und Anleitungen im Netz wie auch auf älteren Geräten der Löwe zu “bändigen” ist: target=”_blank”> oder http://osxdaily.com/2011/04/08/hack-mac-os-x-lion-for-core-duo-core-solo-mac/. Es ist aber immer Vorsicht geboten bei solchen Anleitungen. Auf jedenfalls zuerst ein Backup aller Daten anlegen.

 

Apple hat mehr als 250 Neuerungen angegeben auf der apple.com Website:

Leider gibt es nicht nur Neuerungen, sondern Apple hat auch etwas – für einige ein sehr wichtiges Programm – entfernt. “Front Row” ist auf Lion nicht mehr installiert und wird beim Update einfach gelöscht! Auch hier gibt es im Netz bereits Workarounds: http://www.apfeltalk.de/forum/content/2290-front-row-lion.html

Ebenfalls neu ist das Java Runtime nicht mehr mit dem Lion installiert wird und separat heruntergeladen werden muss: http://support.apple.com/kb/DL1421

Und da es keine DVD mehr gibt wo man die XCode-Tools installieren kann, müssen auch diese aus dem App Store heruntergeladen werden: Xcode

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *