TextMate: Leerzeilen aus einer Datei entfernen

By | 11. September 2009

Mit TextMate und regulären Ausdrücken Leerzeilen aus einer Datei entfernen.

Am besten Ihr blendet die unsichtbaren “Zeichen” ein via “View->Show Invisibles”:
Bild 2
das sieht dann ungefähr so aus:
Bild 3Bild 4

Nun mit “cmd+F”:
Bild-5
das “Finden”-Fenster aufrufen. Wichtig ist hier das setzen des Häckchens bei “regulärer Ausdruck” (rot markiert).  Bei “Finden” könnt Ihr folgendes eingeben:

^\n

beim ersetzen Feld darf es keinen Inhalt haben.
Bild-1

Nun auf “replace All” klicken. Somit werden alle Zeilen die keinen Inhalt haben aus der Datei entfernt.

Je nach Datei müsst Ihr evtl. den regulären Ausdruck ändern. Eine Referenz findet Ihr hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Regul%C3%A4rer_Ausdruck#Weitere_Zeichen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *