Windows Update Fehler 0x80004002

By | 25. June 2008

Wer beim Windows Update eine Fehler bekommt, dass einige Updates nicht installiert werden konnten und danach das Windows Update nicht mehr funktioniert, bzw. immer eine solche Meldung kommt;

Der sollte im “Windowsupdate.log” ( Start->Ausführen: %systemroot%\Windowsupdate.log eintippen und Enter drücken )

nachschauen ob folgende Zeile zu finden ist:

* WARNING: Exit code = 0x80004002



Folgende Anleitung sollte weiterhelfen:
http://www.wsus.de/index.php?page=82&printview=1 oder http://www.wsus.de/0x80004002


Bei mir hat die 1. Möglichkeit und danach die 3. Möglichkeit in Kombination genützt:

1. Möglichkeit:

Installieren Sie den aktuellen Windows Update-Agent:

Download Windows Update Agent

Starten Sie die Installation via Start –> Ausführen –>

  WindowsUpdateAgent30-x86.exe /wuforce [ENTER]


dann:

3. Möglichkeit:

Registrieren Sie folgende DLL’s manuell.

Drücken Sie auf Start –> Ausführen –>

  regsvr32 cryptdlg.dll

  regsvr32 dssenh.dll
  regsvr32 gpkcsp.dll
  regsvr32 initpki.dll 
  regsvr32 jscript.dll 
  regsvr32 mssip32.dll 

  regsvr32 msxml.dll 
  regsvr32 msxml2.dll 
  regsvr32 msxml3.dll
  regsvr32 qmgr.dll
  regsvr32 qmgrprxy.dll 

  regsvr32 rsaenh.dll 
  regsvr32 sccbase.dll 
  regsvr32 slbcsp.dll 
  regsvr32 softpub.dll
  regsvr32 vbscript.dll 

  regsvr32 wintrust.dll 
  regsvr32 wuapi.dll 
  regsvr32 wuaueng.dll
  regsvr32 wuaueng1.dll
  regsvr32 wuauserv.dll 

  regsvr32 wucltui.dll 
  regsvr32 wups.dll
  regsvr32 wups2.dll
  regsvr32 wuweb.dll



Wenn alles nichts geholfen hat, ist das hier vielleicht noch nützlich:
Einige Updates oder Programme können nicht installiert werden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *