Fiber7: IPv6 mit DHCPv6-PD konfigurieren auf dem Unifi Controller v5.7. mit Unifi Security Gateway (USG)

Der Unifi Controller v5.7.x hat etliche neue Features. Unter anderem auch IPv6 mit DHCPv6-PD Support. Das einrichten ist einfach via Weboberfläche.

ISP: IPv6 samt DHCPv6-PD

Ihr braucht einen Internet Service Provider (ISP) der IPV6 mit DHCPv6-PD unterstützt. Da ich Init7 und ihr Internetangebot Fiber7 nutzte, kann ich dies nun einfach via Unifi Controller Weboberfläche einrichten.

Fiber7 unterstützt IPv6

Bei Fiber7 erhält ihr ein /48 Subnetz für IPv6 Adressen. Siehe FAQ: Unterstützt Fiber7 IPv6?

Ja, jeder Fiber7-Kunde erhält ein /48 IPv6 Netz.

Unifi Security Gateway und Fiber7: IPv6 mit DHCPv6-PD konfigurieren

Ihr müsst den Unifi Controller mit Version 5.7.x installiert haben für die folgende Anleitung.

Hier ist eine Anleitung für das Upgrade des Unifi Controller v5.6. zu v5.7.: Update Unifi Controller von Version 5.6.x zu 5.7

USG config

Unter Devices, wählt eure USG an:

  1. config anklicken
  2. Bei den WAN Einstellungen konfiguriert:
    USG_Ipv6_DHCPv6-PD
    Wichtig ist hier für Fiber7 Prefix Delegation Size: 48

Somit habt ihr auf der WAN Seite die DHCPv6-PD Prefix länge mit 48 konfiguriert, sobald ihr die Provisionierung bestätigt und diese abgeschlossen ist.

Unifi Controller Netzwerk Einstellungen

Jetzt müsst ihr noch euer Netzwerk konfigurieren. Öffnet die Settings im Unifi Controller Webinterface:

  1. Klickt auf Networks
  2. Wählt das gewünschte Netzwerk aus und klickt auf EDIT
  3. Unter Configure IPv6 Network konfiguriert ihr:
    UC_Network_Ipv6_DHCPv6-PD
  4. Abschliessend klickt ihr auf Save

Nun könnt ihr nachschauen ob eure Geräte im Netzwerk eine IPv6 Adresse bekommen haben.

  • Beispiel OSX: Systemeinstellung->Netzwerk => Adapter auswählen -> Weitere Optionen klicken, dann TCP/IP wählen:
    OSX_Network_settings
  • Beispiel iPhone 6: Einstellungen->WLAN:
    iPhone_IPv6_01 iPhone_IPv6_02

Die LAN Seite hat eine Prefix länge von 64. Dies ist standardmässig so definiert und muss nicht konfiguriert werden.

Webseite IPv6 test: https://test-ipv6.com/

Das wars auch schon. Jetzt läuft euer Netzwerk mit IPv6 und DHCPv6-PD.