Unter OS X Tiger konnte der DNS Cache mit dem Befehl lookupd -flushcache gelöscht werden. Der Befehl lookupd gibt es unter OS X Leopard nicht mehr.

Mit OS X Leopard den DNS Cache löschen:

dscacheutil -flushcache